Revier

Unser Gewässer (Nachbauersee West Revier 95) liegt in der Gemeinde Nenzing (Beschling) südlich der Ill
entlang des Walgauradwanderweges.
Aus einer ehemaligen Kiesgrube wurde von unseren Mitgliedern durch
Renaturierungsmaßnahmen einer der schönsten Baggerseen im Vorarlberger
Oberland geschaffen.
Im Laufe der Jahre entwickelte sich dieses Gewässer durch gezielte Maß-
nahmen (Errichtung von Flachwasserzonen und einem Schongebiet) sowie
überlegten Fischbesatz zu einem Angelrevier, welches von Anglern und deren
Familien gerne besucht wird. Die Größe des Gewässers erlaubt allerdings
nur eine begrenzte Abgabe von Fischereiberechtigungen.
Unser Fließgewässer (Revier 65) der Schwarzbach vom Wasserfall in Thüringen bis zur Mündung in den Dabulada, sowie der Dabuladabach vom Einlauf der Ill durch den
Bludescher Wald bis zum alten Kraftwerksgebäude des ehemaligen Degerdon-Areals in Gais, wird nur von unseren Mitgliedern befischt.
Hier werden keine Tagesberechtigungen ausgegeben.